Lokalsport Mannheim

Tischtennis

DJK Wallstadt steigt in Bezirksliga auf

Archivartikel

Mannheim.Die DJK Wallstadt spielt in der kommenden Saison in der Tischtennis-Bezirksliga. Das Team um Kapitän Dieter Hossner setzte sich in den Aufstiegsspielen durch. In dem Turnier in Ladenburg bezwangen die Wallstädter zunächst den SV Waldhilsbach mit 9:6. Nach den Doppeln führte die DJK schon mit 2:1. Moritz Hardung/Lars Wagner und Stawrakis Garber/Martin Schaal waren erfolgreich. In den Einzeln gewannen zunächst Hardung und Wagner im vorderen Paarkreuz ihre Spiele. Fabian Kajzar und Martin Schaal erhöhten für Wallstadt mit Siegen in der Mitte auf 6:2. Waldhilsbach verkürzte noch einmal auf 6:4, doch Wagner und Kajzar sorgten mit weiteren Erfolgen für ein 8:6.

Das Endspiel war dann eine klare Sache für die DJK. Gegen Gastgeber LSV Ladenburg setzte sich Wallstadt ungefährdet mit 9:3 durch. Kapitän Hossner machte mit seinem letzten Einzel den Sieg perfekt.