Lokalsport Mannheim

Fußball: Waldhof-Präsidentschaft reizt Unternehmensberater / Langfristig in die Bundesliga

Dyckerhoff will im November antreten

Archivartikel

MANNHEIM. Bekommt der SV Waldhof doch schon 2009 ein neues Präsidium? Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstag (19 Uhr/Franziskussaal Waldhof) zwar satzungsgemäß noch nicht, doch seit gestern ist bekannt: Der Mannheimer Unternehmensberater Christoph Dyckerhoff (60) will neuer Präsident beim Fußball-Regionalligisten werden.

"Ich erkläre meine Bereitschaft als Präsidentschaftskandidat",

...
Sie sehen 23% der insgesamt 1725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00