Lokalsport Mannheim

Fußball: Waldhof-Präsidentschaft reizt Unternehmensberater / Langfristig in die Bundesliga

Dyckerhoff will im November antreten

Archivartikel

MANNHEIM. Bekommt der SV Waldhof doch schon 2009 ein neues Präsidium? Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstag (19 Uhr/Franziskussaal Waldhof) zwar satzungsgemäß noch nicht, doch seit gestern ist bekannt: Der Mannheimer Unternehmensberater Christoph Dyckerhoff (60) will neuer Präsident beim Fußball-Regionalligisten werden.

"Ich erkläre meine Bereitschaft als Präsidentschaftskandidat",

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1725 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00