Lokalsport Mannheim

Edwin Kosgei gewinnt SRH-Marathon

Archivartikel

Mannheim.In neuer Rekordzeit von 2:15,54 Stunden hat Edwin Kosgei aus Kenia den SRH-Marathon gewonnen. Beim nunmehr 14. Dämmermarathon durch Mannheim und Ludwigshafen blieb seinem Landsmann Hosea Tuei wie im Vorjahr nur Platz zwei (2:17,34). Dritter wurde der dritte Kenianer Matthew Sang (2:26,10), bester Deutscher war Matthias Müller (TSG Weinheim) in 2:35,39. Bei guten äußeren Bedingungen, aber nicht

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1354 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema