Lokalsport Mannheim

Ringen

Eiche und ASV ohne Probleme

Archivartikel

Mannheim.In der Oberliga der Ringer gab es weitgehend deutliche und erwartbare Resultate. So entledigte sich die „Eiche“ Sandhofen mit 21:10 ihrer Pflichtaufgabe beim KSV Malsch und konnte dabei sogar auf ihre Top-Scorer der Vorsaison, Heinz Marnette und Florian Fuchs verzichten. Trainer Patrick Sauer konnte sich und weitere Top-Ringer des ASV Ladenburg beim Auswärtskampf in Hemsbach schonen. Trotz veränderter Aufstellung behielten die Römerstädter mit 29:4 klar die Oberhand. Die KG Laudenbach/Sulzbach bezwang den AC Ziegelhausen mit 23:7 und bleibt weiter an der Tabellenspitze.

In der Verbandsliga blieb Viernheims Reserve weiter ohne Sieg. Zuhause setzte es gegen den KSV Östringen ein 14:21. red