Lokalsport Mannheim

Baseball

Ein Sieg reicht den Tornados

MANNHEIM.Die Mannheim Tornados benötigen noch einen Sieg, um die Teilnahme an den Play-offs der Baseball-Bundesliga klar zu machen. Der Gegner am Samstag hofft aber noch auf Platz vier: Mit den Stuttgart Reds wartet auf das Team von Spielertrainer Sascha Lutz eine knifflige Aufgabe. Die Schwaben haben ab 13 Uhr Heimrecht. Spiel zwei des Doubleheaders ist für Samstag um 16.30 Uhr angesetzt.

Bei noch drei ausstehenden Partien weisen die Tornados eine Bilanz von 15:10 Siegen auf. Die Mannheimer belegen den vierten und letzten Play-off-Platz in der Bundesliga Süd. Bei zwei Niederlagen würde es für die Tornados noch einmal richtig eng werden. Mit einem Sieg hingegen würden die Mannheimer die Play-off-Teilnahme, das erklärte Saisonziel, dagegen klar machen. „Bis auf Thomas De Wolf sind eigentlich alle Spieler fit, wir wollen in Stuttgart diesen einen Sieg holen“, sagt Coach Lutz.

Die Softball-Damen erwarten am Sonntag um 13 sowie um 15.30 Uhr die Karlsruhe Cougars zu zwei Duellen in der Bundesliga. bol