Lokalsport Mannheim

Fußball Robin Scheu trifft bei Sandhausens 1:1 in Dresden

Ein Tor zum Startelf-Debüt

Archivartikel

Dresden.Es war der Nachmittag der Debütanten: Sören Dieckmann stand beim SV Sandhausen zum ersten Mal in dieser Saison in der Startformation und Robin Scheu erzielte beim 1:1 (1:1) bei der SG Dynamo Dresden seinen ersten Treffer in der 2. Fußball-Bundesliga. Dementsprechend groß war die Freude des Torschützen, der zu den Lieblingen seines Trainers Uwe Koschinat zählt: „Das erste Tor für den SVS zu

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema