Lokalsport Mannheim

Hockey TSV Mannheim Hockey unterliegt dem Harvestehuder THC mit 4:6

Eine Halbzeit lang nicht präsent

Archivartikel

Mannheim.Ihr Heimspiel in der Feldhockey-Bundesliga haben die Herren des TSV Mannheim Hockey am Samstag gegen den Harvestehuder THC letztlich schon in Hälfte eins verloren. Am Ende musste sich der Aufsteiger den Hamburgern 4:6 (1:4) geschlagen geben.

„In der ersten Halbzeit waren wir eigentlich gar nicht präsent. Der HTHC machte einfach seine Strafecken rein, die wir allerdings auch viel zu

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema