Lokalsport Mannheim

Kanupolo Lampertheimerin erneut U-21-Weltmeisterin

Emily Bildat schafft den Titel-Hattrick

Archivartikel

Welland.Die weibliche U 21 des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) hat sich bei den Kanupolo-Weltmeisterschaften im kanadischen Welland am Sonntag kurz nach Mitternacht deutscher Zeit durch einen 5:1-Finalssieg über Polen erneut die WM-Krone aufgesetzt. Für die weibliche U 21 des DKV war es bereits der vierte WM-Titel in Folge und für die vom WSV Lampertheim stammende Nationalmannschaftskapitänin Emily

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00