Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga: TSV Amicitia erkämpft sich einen Punkt beim Ligaprimus Zuzenhausen

Endlich! Viernheimer mit Erfolgserlebnis

Archivartikel

VIERNHEIM. Fußball-Verbandsligist TSV Amicitia Viernheim meldet sich im Kampf um den Ligaverbleib zurück. Mit einer bärenstarken Defensivvorstellung erkämpften sich die akut abstiegsgefährdeten Südhessen beim 0:0 auswärts gegen Tabellenführer FC Zuzenhausen einen verdienten Zähler. Während die Gäste die taktischen Vorgaben ihres Trainers strikt befolgten, fiel den Platzherren in der Offensive

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00