Lokalsport Mannheim

Fußball

Erdinc und Koc übernehmen ASV

Archivartikel

Mannheim.Der ASV Feudenheim hat seine Trainersuche beendet und wird mit Volkan Erdinc und Volkan Koc als gleichberechtigtes Trainerteam in die Fußball-Saison 2020/21 starten. Die beiden B-Lizenz-Inhaber kommen vom Ligakonkurrenten TSG 62/ 09 Weinheim II.

„Das Konzept, das die beiden uns vorgestellt haben, war das beste und hat uns überzeugt“, sagt Abteilungsleiter Markus Kreis. „Die beiden sind jung, erfolgsorientiert und pflegen eine offensive Spielweise. Das hat sich mit unseren Erwartungen gedeckt.“ Ziel solle es sein, sich vom derzeitigen achten Tabellenrang stetig zu verbessern und mittelfristig die oberen Tabellenregionen anzupeilen. Erdinc und Koc waren frei geworden, da die TSG 62/ 09 Weinheim einen komplett neuen Weg eingeschlagen hat und dabei auch die Positionen auf der Kommandobrücke neu vergeben hat.

„Der Kontakt zum ASV kam über einen ehemaligen Spieler zustande. Wir haben uns dann zusammengesetzt und ein sehr entspanntes und gutes Gespräch geführt“, berichtet Erdinc. 

Zum Thema