Lokalsport Mannheim

Stark im Sport (Teil 32) Simon Ungemach hat seine prägenden Erfahrungen als Eishockey-Spieler gemacht und inzwischen seine zweite Karriere im Inline-Hockey gestartet

Erfolgreicher Umstieg von Kufen auf Rollen

Archivartikel

Mannheim.In der Hockey-Stadt Mannheim nimmt auch Simon Ungemach regelmäßig den Schläger in die Hand. Er bewegt sich aber weder auf Kufen, noch auf Kunstrasen, sondern auf Rollen. Der 19-Jährige ist leidenschaftlicher Inline-Hockeyspieler, doch seine sportliche Vergangenheit liegt auf dem Eis. Mit sechs Jahren wurde er im Rahmen eines Grundschulprojektes entdeckt, machte ein Probetraining beim MERC und

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2670 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00