Lokalsport Mannheim

Radsport RSG-Starter vier Mal auf dem Treppchen

Erfolgreiches Quartett

Mannheim.Beim 2. MPDV-Cup der Mountainbiker rund um die Pfingstbergschule konnten sich auch die Starterinnen und Starter des Ausrichters RSG Mannheim auf vorderen Rängen platzieren. So siegte Julia Gruber in der Klasse U19/Hobby ebenso wie ihr Bruder Jochen in der Elite-Klasse der Lizenzfahrer. Gruber führt nach vier Rennen nun auch die Gesamtwertung an. Jeweils zweite Plätze für die RSG fuhren der Gesamterste Leon Schock in der U 17 der Lizenz-Fahrer und der deutsche Meister Lennart Krayer bei der U 19 ein. Bei den Frauen gewann Katharina Kurz (Radsport Rhein-Neckar). Insgesamt wurden auf den Rundkursen Wettbewerbe in elf Kategorien angeboten.

Der MPDV-Cup ist die fünfteilige Rennserie für Mountainbiker im baden-württembergischen Landesverband, im Mannheimer Süden waren sogar Fahrer aus Frankreich angetreten. Nach dem dritten Wertungslauf in Mannheim und der Veranstaltung in Mosbach steht nun noch das Rennen in Remchingen (7. September) im Terminkalender.