Lokalsport Mannheim

Baseball In der vergangenen Saison führte Arlen Barrera die Mannheim Tornados als Interimscoach wieder nach oben / Ob er Chef bleibt, ist aber noch offen

Erfolgstrainer wartet auf offizielle Beförderung

Archivartikel

MANNHEIM.In der abgelaufenen Baseball-Bundesliga-Saison verpassten die Mannheim Tornados knapp die Play-offs. Dass es nicht noch schlimmer kam, daran hatte Arlen Barrera einen ganz großen Anteil. Der Kubaner, der Ende der 90er Jahre nach Mannheim kam und mittlerweile in Ilvesheim wohnt, übernahm die Mannschaft der Wirbelwinde während der Saison. Mit Erfolg: Unter seiner Führung gewannen die Tornados 18

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00