Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga: "Kleine" Waldhöfer gewinnen Derby gegen "Zweite" des TSV Amicitia Viernheim mit 2:0

Ergün Pakel schockt Blau-Grün

Archivartikel

VIERNHEIM. Der Favorit hat das Derby gewonnen: Fußball-Landesligist SV Waldhof II bezwang am Samstag auswärts den TSV Viernheim II mit 2:0 (0:0). Die Blau-Schwarzen hatten die besseren Möglichkeiten. Die Folge war ein verdienter Sieg gegen die jungen Viernheimer, die sich aber achtbar schlugen und lange gut mithielten. Erst nach dem Wechsel konnten sie das Tempo nicht mehr mitgehen. Aus ihrer

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2540 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00