Lokalsport Mannheim

Hallenhockey: TSVMH vergoldet Derbysieg mit Erfolg beim Münchner SC / MHC-Trainer Andreas Höppner nach verpatztem Saisonauftakt von seinem Team enttäuscht

Fanny Rinne wirbelt MHC durcheinander

Archivartikel

Reiner Bohlander

MANNHEIM. Toller Saisonauftakt in der Hallenbundesliga für die Damen des TSV Mannheim Hockey. Das Team von Trainer Uli Weise gewann am Samstag vor 300 Zuschauern in der Irma-Röchling-Halle am Feudenheimer Neckarplatt das Derby beim Mannheimer HC überraschend deutlich mit 11:5 (7:1). Gestern besiegte die TSV-Auswahl dann vor eigenem Publikum in der heimischen J&M-Arena

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00