Lokalsport Mannheim

Ringen

Favoriten setzen sich durch

Archivartikel

Hockenheim.Zum Rückrundenstart in den nordbadischen Ringer-Ligen haben sich die Favoriten keine Blöße gegeben. Die RKG Reilingen/Hockenheim wurde ihrer Rolle gerecht, bezwang den TuS Adelhausen II mit 22:10 und führt weiter ungeschlagen das Feld der Regionalliga an. Mit Auswärtssiegen warteten Verfolger KSV Schriesheim (22:8 in Tennenbronn) und SRC Viernheim mit dem knappen 17:16 bei der WKG

...

Sie sehen 51% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00