Lokalsport Mannheim

Hockey

FHC gewinnt das Aufsteiger-Duell

Mannheim.Im Duell der beiden Liga-Neulinge in der 1. Hallenhockey-Regionalliga Süd behielten am Wochenende die Damen des Feudenheimer HC alle drei Punkte am Neckarplatt, als sie den Mitaufsteiger HTC Neunkirchen mit 3:1 (2:0) besiegten. „Wie schon im letzten Spiel haben wir erneut einen Siebenmeter verschossen“, hätte sich FHC-Coach Peter Lemmen sein Team gerne noch etwas durchschlagskräftiger gewünscht.

In den ersten 30. Minuten hatten Roswitha Posset (3.) und Carolin Schmid (30. Strafecke) eine 2:0-Halbzeitführung erzielt. Die Gäste aus dem Saarland konnten nach Wiederbeginn aber durch Hannah Schulze auf 2:1 (40.) verkürzen, ehe erneut Roswitha Posset (52.) zum 3:1-Endstand traf. and