Lokalsport Mannheim

Inlinehockey

Finnischer Favoritensieg

Archivartikel

Mannheim.Das finnische Team Vourelan Veikot hat das Major-League-Roller-Hockey-Turnier (MLRH) in Mannheim gewonnen. Mannschaften aus Schweden, Finnland, USA, Belgien, England und Deutschland kämpften drei Tage um die WM der MLRH im Inlinehockey. Vor guter Kulisse im Friedrichspark schlugen sich auch die Lokalmatadoren Mannheim Stars vom Ausrichter ISC Mannheim tapfer, waren aber gegen die Favoriten aus Finnland, Schweden und den USA chancenlos.

Im rein finnischen Finale durften sich am Ende die Vourelan Veikot über den Pokal und die Siegprämie von 10 000 US-Dollar (rund 7300 Euro) freuen. ra