Lokalsport Mannheim

Hockey

Florian Woesch wechselt zum MHC

Archivartikel

Mannheim.Nach dem 260-fachen südkoreanischen Nationalspieler Jong Ho Seo (wir berichteten) vermeldete der Mannheimer Hockeyclub (MHC) gestern den nächsten prominenten Neuzugang für die anstehende Feldhockey-Bundesligasaison. So wechselt der 75-fache deutsche Nationalspieler Florian Woesch von der Noris an den Neckar. Woesch spielte zuletzt beim Nürnberger HTC, der den Gang in Liga Zwei antreten musste.

...
Sie sehen 42% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00