Lokalsport Mannheim

Hockey

Florian Woesch wechselt zum MHC

Archivartikel

Mannheim.Nach dem 260-fachen südkoreanischen Nationalspieler Jong Ho Seo (wir berichteten) vermeldete der Mannheimer Hockeyclub (MHC) gestern den nächsten prominenten Neuzugang für die anstehende Feldhockey-Bundesligasaison. So wechselt der 75-fache deutsche Nationalspieler Florian Woesch von der Noris an den Neckar. Woesch spielte zuletzt beim Nürnberger HTC, der den Gang in Liga Zwei antreten musste.

...
Sie sehen 42% der insgesamt 967 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00