Lokalsport Mannheim

Wasserball

Formtest am Stollenwörthweiher

Mannheim.100 Wasserballer aus sechs Vereinen nehmen heute und morgen am Stollenwörthweiher an einem Turnier des Zweitligisten SGW Leimen-Mannheim teil. Das bunt durchmischte Feld verspricht interessante Begegnungen.

Der SGW spielt außer mit seiner ersten auch mit einer gemischten zweiten Mannschaft. Die Herren von W.C. Ingolstadt sind ein reines Turnierteam, mit dem KIT Grey Seals kommt eine Universitätsmannschaft und mit Darmstadt ein potenzieller Aufsteiger in die 2. Wasserballliga Süd. Schwerster Gegner der SGW ist die HSG/TH Leipzig, die in der 2. Wasserballliga Ost spielt und von den Gastbegebern zuletzt in Darmstadt erst nach einem spannenden Penalty-Schießen mit 6:5 geschlagen wurde. Des weiteren treten eine junge Mannschaft des SC Neustadt an, sowie ein Spaß-Team ehemaliger Spieler der SGW – die SGW All-Stars. Gespielt wird jeweils ab 10 Uhr, das Finale am Sonntag beginnt um 14 Uhr. red