Lokalsport Mannheim

Hockey Im Top-Spiel geht Platz eins an den SC 1880 / TSVMH nur zweimal Remis

Frankfurt stürzt den MHC

Archivartikel

Frankfurt/Mannheim.Im Topspiel der Hallenhockey-Bundesliga Süd haben die Herren des SC Frankfurt 1880 die Tabellenspitze erobert. Die Hessen besiegten in eigener Halle den bisherigen Tabellenführer Mannheimer HC nach spannender Partie mit 6:4 (2:3). Wie schon im Hinspiel konnten die Kurpfälzer eine Halbzeitführung nicht über die Zeit bringen und mussten zudem früh ihren etatmäßigen Torwart Andreas Späck

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2464 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00