Lokalsport Mannheim

Fußball Ex-Stürmer will zum Derby gegen Homburg ins Benz-Stadion kommen

Freiler kündigt Besuch beim SV Waldhof an

Archivartikel

MANNHEIM/LIMBACH.Mit Beginn der Bundesliga-Saison 1988/89 tauchte mit Uwe Freiler ein hoffnungsvoller Fußballer am Alsenweg auf, der in die Fußstapfen des nach Stuttgart verkauften Fritz Walter treten sollte. Einen Namen gemacht hatte sich der damals 22-Jährige durch seine Auftritte beim FC Homburg. Nach dem Abstieg der Saarländer folgte der Lockruf aus der Quadratestadt. "Beim Relegationsspiel Waldhof gegen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3024 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00