Lokalsport Mannheim

Handball-Badenliga: Schmitt-Sieben behält im Verfolgerduell gegen Viernheim mit 30:25 die Oberhand / Heddesheim trotzt Pforzheim ein Unentschieden ab

Friedrichsfeld entscheidet Derby klar für sich

Archivartikel

Friedrichsfeld. Der TV Friedrichsfeld sorgt in der Handball-Badenliga weiter für Furore: Im Derby und Verfolgerduell bezwangen die Friedrichsfelder am Sonntagabend den TSV Amicitia Viernheim sicher mit 30:25 (17:9) und zogen damit an den Südhessen vorbei auf den dritten Tabellenplatz. Nur noch das schlechtere Torverhältnis trennt das Team um Spielertrainer Frank Schmitt von Rang

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2253 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00