Lokalsport Mannheim

Handball-Badenliga TV-Trainer Marco Dubois will gegen Plankstadt die ersten Punkte / Dezimierter TSV Amicitia Viernheim vor schweren Zeiten

Friedrichsfeld sieht sich auf Augenhöhe

Archivartikel

Mannheim.Wenn heute Abend (19 Uhr) der TV Friedrichsfeld die TSG Plankstadt zum Badenliga-Heimspiel empfängt, geht es für die Handballer von Trainer Marco Dubois um viel: „Das ist der erste Gegner auf Augenhöhe. Nach den beiden Spielen gegen Heidelsheim und Neuenbürg, wollen wir jetzt die ersten Punkte holen“, erklärt TVF-Sprecher Florian Kuhn.

Die Friedrichsfelder gehen mit einer Mischung aus

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2942 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00