Lokalsport Mannheim

Handball: 31:27 über Neuhausen vor Rekordkulisse

Friesenheim souverän

Archivartikel

friesenheim. Die TSG Friesenheim geht als Tabellenzweiter mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter TV Hüttenberg und drei Zählern Vorsprung vor dem Dritten TV Bittenfeld in die fünfwöchige Winterpause der Zweiten Handball-Bundesliga. Die Eulen gewannen gestern Abend in einem Nachholspiel gegen den seit vier Spieltagen unbesiegten Aufsteiger TV 1893 Neuhausen mit 31:27 (18:11).

Die

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00