Lokalsport Mannheim

Handball Großsachsener erleidet Kreuzbandriss

Frust bei Purucker

Archivartikel

Großsachsen.Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bei Denny Purucker bestätigt. Wie die MRT-Untersuchung ergab, erlitt der 25-jährige Handballer des Drittligisten TV Germania Großsachsen einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Meniskusriss im rechten Knie. Der Frust beim Spieler ist entsprechend groß: „Die Diagnose ist schon ein Schock. Hoffnung hat man ja immer, dass es doch nicht so schlimm

...

Sie sehen 47% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00