Lokalsport Mannheim

3. Handball-Liga

Germanen kämpfen vergebens

Archivartikel

Northeim.Bis eine Minute vor dem Ende hat der TVG Großsachsen auf einen Punktgewinn hoffen dürfen – beim Northeimer HC musste der Handball-Drittligist aber eine 29:32 (13:17)-Niederlage einstecken. Die Mannschaft von Trainer Stefan Pohl zeigte Moral, selbst beim 17:24-Rückstand (43.) ließ sie sich nicht hängen. Als Philipp Ulrich und von Johannes Kadel per Doppelschlag zum 28:29 einnetzten (58.), war das Unentschieden zum Greifen nah – doch der Ausgleich fiel nicht mehr.

TVG: Richter, Merkel – Meiser (4), Reisig (3), Schulz (2), Straub (1), Triebskorn (4), Buschsieper (2/2), Hildebrandt (6), Kadel (2), Kehlenbach (2), Kernaja, Ulrich (3), Zehrbach. hm/ü

Zum Thema