Lokalsport Mannheim

Tennis Das 2:4 bei Blau-Weiß Halle bedeutet die Entscheidung im Kampf um die Meisterschaft / Marzenell: "Habe schon gratuliert"

Grün-Weiss aus dem Rennen

Archivartikel

Halle.Immer wieder legte TennisBundesligist Grün-Weiss Mannheim vor. In allen vier Einzeln und den beiden Doppeln ging der erste Satz an das Team aus der Quadratestadt - und auch in der Summe der Spiele hatte Grün-Weiss mit 68:63 die Nase vorn. Doch es half alles nichts: Immer, wenn es ans Eingemachte ging, schlug Titelfavorit Blau-Weiß Halle zu, holte vier Mal den Match-Tiebreak und gewann am Ende

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00