Lokalsport Mannheim

Basketball

Gute erste Halbzeit reicht USC nicht

Archivartikel

Heidelberg. Basketball-ProA-Ligist USC Heidelberg hat trotz einer guten Leistung in der ersten Halbzeit gegen den BV Chemnitz 99 mit 89:100 (49:43) verloren. Im ersten Durchgang verpassten die "Riesen vom Neckar" vor 850 Zuschauern im Olympiastützpunkt eine höhere Führung. Doch mit einigen unnötigen Ballverlusten luden die Heidelberger die Chemnitzer immer wieder ein. Dem USC gelang es einfach

...
Sie sehen 59% der insgesamt 679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00