Lokalsport Mannheim

Fußball Weiterer Zugang für Edingen-Neckarhausen

Haubrich kehrt zurück

Edingen-Neckarhausen.Fußball-A-Ligist DJK Fortuna Edingen-Neckarhausen hat eine weitere hochkarätige Neuverpflichtung getätigt. Nach Luca Erny (FC Germania Friedrichsfeld) und Dennis Bauer (Spvgg 06 Ketsch) kehrt nun mit Nils Haubrich ein alter Bekannter mit Landesliga-Erfahrung in die Doppelgemeinde zurück.

Bis zum Sommer 2019 war der Offensivspieler schon einmal für die DJK Fortuna aktiv, veränderte sich danach aber zum VfB Zittau und wechselte nun zurück nach Edingen-Neckarhausen. „Nils ist ein Typ mit Siegermentalität. Er bringt viel Dynamik mit und ist stark im Abschluss“, sagt DJK-Trainer Marco Rocca. „Mit ihm, Aaron Schwarz und Dennis Bauer werden wir noch flexibler im Angriffsspiel.“

Haubrich hatte in der Saison 2018/19 insgesamt 36 Tore in 29 Partien erzielt. Verlassen hat den derzeitigen Tabellenzweiten lediglich Giuseppe Minacapilli, der zum Ligakonkurrenten FV Brühl II gewechselt ist. Derzeit befinden sich die Verantwortlichen zudem in Gesprächen mit dem aktuellen Kader bezüglich der nächsten Saison. Dann soll sich auch die Zukunft von Trainer Rocca klären. 

Zum Thema