Lokalsport Mannheim

Fußball-Landesliga Fortuna kommt erst in der Nachspielzeit zum 1:1 bei der U 23 des SV Waldhof

Heddesheim mit blauem Auge

Archivartikel

MANNHEIM.Titelfavorit Fortuna Heddesheim hat gestern in der Fußball-Landesliga Rhein-Neckar erstmals Federn gelassen. Die Mannschaft von Trainer Rene Gölz kam bei der U 23 des SV Waldhof nicht über ein 1:1 hinaus. Im zweiten Derby des Abends zwischen Aufsteiger Spvgg 06 Ketsch und dem FV Brühl gab es ebenfalls keinen Sieger. Die Partie endete 2:2. Der VfB Gartenstadt und der VfL Kurpfalz Neckarau

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2260 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00