Lokalsport Mannheim

Fußball Verbandsligist schnappt sich Abwehr-Talent

Heinrich zur Fortuna

Heddesheim.Nach der spektakulären Verpflichtung von Simon Tüting vom SV Waldhof legt Fußball-Verbandsligist FV Fortuna Heddesheim nach: Vom Liga-Konkurrenten SG Heidelberg-Kirchheim kommt Defensivspieler Christian Heinrich. Der 22-jährige spielte in seiner Jugendzeit höherklassig und wurde als 18-Jähriger vom Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach unter Vertrag genommen, für den er ein Drittligaspiel bestritt.

Aus perspektivischen Gründen wurde der Abwehrspieler in der Spielzeit 2015/2016 an den Oberligisten SGV Freiberg ausgeliehen, bei dem er zum Stammspieler avancierte. Studienbedingt zog Heinrich nach einer Spielzeit bei der SGV nach Heidelberg und schloss sich dort dem Verbandsligisten SG Heidelberg-Kirchheim an.

„Mit Christian Heinrich haben wir einen jungen und gut ausgebildeten Spieler für uns gewinnen können“, sagt Manfred Jordan, Heddesheims Sportlicher Leiter. Aufgelöst wurde dagegen der bis 2019 datierte Vertrag mit Ziya Köroglu. red