Lokalsport Mannheim

Fußball-Verbandsliga: VfR Mannheim mit 3:3 gegen Spitzenreiter Neckarelz / Waldhof II verliert 1:3 in Forst

Hogen lobt die Qualität der Rasenspieler

Archivartikel

Mannheim. Punktgewinn oder gefühlte Niederlage? Diese Frage stellten sich beide Seiten nach dem furiosen 3:3 (1:2) zwischen dem VfR Mannheim und Verbandsliga-Spitzenreiter SpVgg Neckarelz. "Sowohl als auch" dürfte die Antwort gelautet haben nach 90 spannungsgeladenen Minuten vor 450 Zuschauern. "So ein Spiel habe ich noch nie erlebt", befand SpVgg-Routinier Marc Ritschel und stand mit dieser

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2592 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00