Lokalsport Mannheim

Judo Mit dem 8:6 beim VfL Sindelfingen macht die Kampfgemeinschaft Heidelberg/Mannheim den Durchmarsch in die Bundesliga perfekt und freut sich auf das Abenteuer

In kürzester Zeit am Ziel aller Träume

Archivartikel

Mannheim.Im Jahr 2102 machte der 1. Mannheimer Judoclub Nägel mit Köpfen. Als Kampfgemeinschaft mit dem eng befreundeten Jukadio Heidelberg strebte der Verein unter dem Namen Judoteam Heidelberg/Mannheim langfristig den Aufstieg in die 1. Bundesliga an. Dass das Unterfangen schon nach fünf Jahren zum Ziel führen würde, dass das Abenteuer 2. Liga auf Anhieb mit dem Aufstieg enden würde - damit hätten

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3052 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00