Lokalsport Mannheim

Fußball: TSV verliert auch unter Trainer Rüdiger Menges

In Viernheim nichts Neues

Archivartikel

VIERNHEIM. Dreckige Siege - damit wird man Meister oder schafft den Klassenerhalt. Der 1. FC Pforzheim entführte gestern mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg beim abstiegsbedrohten Fußball-Verbandsligisten TSV Amicitia Viernheim die Punkte. Auch unter dem neuen TSV-Trainer Rüdiger Menges ist die erhoffte Wende noch nicht gelungen.

Das Kellerduell wurde seinem Namen gerecht, Verbandsliganiveau gab

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00