Lokalsport Mannheim

Fußball: TSV verliert auch unter Trainer Rüdiger Menges

In Viernheim nichts Neues

Archivartikel

VIERNHEIM. Dreckige Siege - damit wird man Meister oder schafft den Klassenerhalt. Der 1. FC Pforzheim entführte gestern mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg beim abstiegsbedrohten Fußball-Verbandsligisten TSV Amicitia Viernheim die Punkte. Auch unter dem neuen TSV-Trainer Rüdiger Menges ist die erhoffte Wende noch nicht gelungen.

Das Kellerduell wurde seinem Namen gerecht, Verbandsliganiveau gab

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00