Lokalsport Mannheim

Handball-Badenliga Angesichts der Viernheimer Verletztenmisere bietet sich Friedrichsfeld im Derby plötzlich eine dicke Chance

„Jetzt hat sich eine Tür geöffnet“

Archivartikel

Viernheim.Die Stimmung beim TSV Amicitia Viernheim ist vor dem Derby gegen den TV Friedrichsfeld kurz vor dem Nullpunkt. Die Badenliga-Handballer haben aufgrund von unglaublichem Verletzungspech einen in dieser Form nie erwarteten Saisonstart hingelegt, sind nach vier Spielen als einziges Team noch ohne Punkt am Tabellenende. Und ausgerechnet jetzt kommt auch noch Friedrichsfeld, das am vergangenen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3482 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00