Lokalsport Mannheim

Judo

Jonas Mollet kämpft sich ganz nach oben

Speyer.Die Judofighters Rhein-Neckar sind auf einem guten Weg, zahlreich bei den deutschen Meisterschaften im Januar vertreten zu sein. Beim letzten der beiden Ranglistenturniere in Speyer gewann in der Klasse bis 73 kg Jonas Mollet, Pascal Bruckmann wurde Dritter, Dario Ferrara Fünfter. Finn Seeger stand schon beim ersten Turnier in Bottrop ganz oben auf dem Podest, jetzt wurde er bis 90 kg Zweiter. Ebenfalls die Ränge zwei belegten Jan Mollet (-66 kg) und Sascha Barth (+100 kg). Bronze gab es für Sidney Mai (-100 kg) und Julia Mollet (-52 kg). Fünfter wurde Felix Stasch (-66 kg), Siebter Manuel Metzger (-90 kg). 

Zum Thema