Lokalsport Mannheim

Faustball

Käfertal festigt Platz in Spitzengruppe

MANNHEIM.Der TV Käfertal ist in der Faustball-Bundesliga einfach nicht zu stoppen: Beim 5:2 (12:10, 11:7, 8:11, 11:8, 11:5, 9:11, 12:10) gegen den FBC Offenburg feierten die Mannheimer am Wochenende den fünften Sieg in Folge. Die Zuschauer in der Sporthalle der Bertha-Hirsch-Schule sahen dabei eine rassige Partie mit großem Kampf auf beiden Seiten – und einen verdienten Sieg für die Platzherren.

Trotz ihrer Siegesserie gehen die Mannheimer aber als Außenseiter in die nächste Begegnung. Am Samstag (16 Uhr) kommt es zum Kräftemessen beim Tabellenführer und Titelfavoriten TSV Pfungstadt. „Wir können völlig befreit aufspielen“, verspürt TVK-Kapitän Dominik Mondl vor dem Derby keinen Druck. mwh