Lokalsport Mannheim

Faustball

Käfertal lässt nichts anbrennen

Archivartikel

MANNHEIM.Gelungene Heimspielpremiere für die Bundesliga-Faustballer des TV Käfertal: Gegen den TV Unterhaugstett kamen die Mannheimer zu einem überzeugenden 5:1-Erfolg (11:5, 8:11, 11:5, 11:8, 11:5, 11:8). Damit rehabilitierte sich der TVK für die herbe 0:5-Klatsche zum Saisonauftakt in Vaihingen. Trotz großer Personalsorgen – neben Marcel Stoklasa fehlten bei Käfertal auch noch Linus Mury und Fabian

...

Sie sehen 48% der insgesamt 833 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00