Lokalsport Mannheim

Fußball-Kreisklasse A II SC Käfertal will enttäuschende Saison noch versöhnlich zu Ende bringen

Keine Lust auf lockeren Ausklang

Archivartikel

MANNHEIM.Die Nachricht hatte durchaus überrascht: Thomas Geier wird sein Engagement beim SC Käfertal nach Saisonende nicht mehr fortsetzen. „Der Verein wollte mit mir verlängern, aber ich habe gesagt, dass ich mal eine Auszeit benötige“, begründete Geier seinen Wunsch nach einer „schöpferischen Pause“, wie er es selbst ausdrückt. Der Trainer hatte den A-Ligisten am sechsten Spieltag der Saison 2016/17 übernommen und am Rundenende auf den siebten Tabellenplatz geführt. In der laufenden Spielzeit klaffen jedoch Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander, wobei die sportliche Situation nicht der Auslöser von Geiers Rückzug war.

„Nach der Sommervorbereitung habe ich gedacht, dass wir unter den ersten Fünf mitspielen können“, blickt er zurück. „Dann haben wir aber unnötig Punkte gelassen in Spielen, in denen wir nicht die schlechtere Mannschaft waren.“

Großer Substanzverlust

Zu viele individuelle Fehler sorgten dafür, dass es dem SC Käfertal in dieser Saison nicht möglich war, einen Platz zu erreichen, der den Club in Lauerstellung zu den Spitzenplätzen gehievt hätte. Zudem brachen in der Winterpause vier ganz wichtige Spieler weg. Furkan Arslan und Ivan Milicevic sind beruflich sehr eingespannt, Routinier Marcel Johannvorderbrüggen beendete aus Verletzungsgründen seine Karriere und Torjäger Kurt Schick zog sich eine Meniskusverletzung zu. „Das sind natürliche enorme Qualitätsverluste, die verhindert haben, eine Serie hinzulegen, um nochmals anzugreifen“, sagt Geier. Aktuell liegen zwischen dem SC Käfertal und Tabellenplatz zwei 17 Punkte Differenz, die Mannschaft hat sich im Niemandsland der Tabelle festgespielt. „Ich gehe weiterhin fokussiert in jedes Training. Ich will die Mannschaft weiterbringen und will auch jedes Spiel gewinnen“, hält Geier nichts davon, die Saison auströpfeln zu lassen. Am Sonntag geht gegen den Tabellenzweiten LSV Ladenburg. wy