Lokalsport Mannheim

Handball Der 23 Jahre alte Spielmacher des TSV Amicitia Viernheim steht vor seinen ersten Länderspielen für den Kosovo

Kernaja spürt riesige Vorfreude

Archivartikel

Viernheim/Hockenheim.Strapaziöse, aber spannende Tage stehen Dymal Kernaja bevor: Der 23-jährige Handballer des Badenligisten TSV Amicitia Viernheim befindet sich mitten in den Vorbereitungen auf seine ersten Länderspiele. Allerdings nicht für sein Heimatland Deutschland, sondern für den Kosovo: Der in Leonberg geborene und in Hockenheim wohnende Kernaja bekommt hierfür die doppelte Staatsbürgerschaft und wird für

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3624 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00