Lokalsport Mannheim

Handball, 3. Liga, Frauen TSG erwartet heute Abend den ambitionierten Zweitliga-Absteiger vom Bodensee / Entwarnung bei Lea Marmodee

Ketscher Bären bitten Allensbach zum Top-Spiel

Archivartikel

Vier Spiele, vier Siege - die bisherige Bilanz der TSG Ketsch in der noch jungen Saison in der 3. Handball-Liga Süd der Frauen kann sich sehen lassen. Im Heimspiel gegen den Zweitligaabsteiger SV Allensbach am heutigen Samstag (Anwurf: 19.30 Uhr) steht eine hohe Hürde bevor, die aber nicht als unüberwindbar angesehen wird. "Wir erwarten einen motivierten und selbstbewussten Gegner, der uns

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2148 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00