Lokalsport Mannheim

Leichtathletik Top-Leistungen beim Gala-Rahmenprogramm

Kleinste mit größtem Herzklopfen

Archivartikel

Mannheim.Mit einigen Metern Vorsprung erreichte der achtjährige Luca nach 50 Metern das Ziel. Die Uhr blieb bei 8,20 sec stehen, doch das Lob des Stadionsprechers wollte er nicht akzeptieren. "Ich bin schon 8,04 gerannt", ärgerte er sich. Die auf 8,19 verbesserte offizielle Zeit konnte ihn nicht aufheitern. Das zeigt, dass bei der Bauhaus-Juniorengala nicht nur die weltbeste U-20-Jugend mit großem

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00