Lokalsport Mannheim

Interview der Woche: Mittelfeldspieler von Neckarau sieht seinen Verein als Kreisklassen-Meister

Knab will Platz eins halten

Archivartikel

Reiner Bohlander

MANNHEIM. Beim TSV Neckarau läuft es plötzlich nicht mehr. Der Tabellenführer der Fußball-Kreisklasse A, Staffel I, kassierte am Wochenende beim 0:1 zu Hause gegen den Ligazweiten SV Rohrhof die zweite Niederlage in Folge. Der Vorsprung an der Spitze ist damit plötzlich auf vier Punkte geschmolzen. Verliert der TSV etwa die Nerven? Einer, der sich am Sonntag besonders

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2440 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00