Lokalsport Mannheim

Eishockey Mad Dogs blicken zufrieden auf Platz fünf in der Damen-Bundesliga / „Haben uns als Team erneut weiterentwickelt“

Knapp verpasste Play-offs trüben Bilanz

Archivartikel

Mannheim.Die Damen der Mad Dogs Mannheim konnten ihre Saison 2019/2020 in der Fraueneishockey-Bundesliga mit dem Abschluss der Platzierungsrunde regulär beenden. Vom vorzeitigen Abbruch des gesamten DEB-Spielbetriebes wegen des Coronavirus blieb die Frauen-Liga allerdings nicht gänzlich verschont. So traf die Spielabsage die Play-off-Finalserie im Modus „Best of three“ zwischen dem Hauptrundensieger

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3344 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema