Lokalsport Mannheim

Leichtathletik

Königstein bei Halbmaraton-WM

Archivartikel

Darmstadt/Mannheim.Fünf Frauen und fünf Männer vertreten den Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) am 17. Oktober bei der Halbmarathon-Weltmeisterschaft im polnischen Gdynia. An der Spitze des zehnköpfigen Teams stehen Melat Kejeta vom Laufteam Kassel und der Wattenscheider Amanal Petros, teilte der DLV mit.

Beide Langstreckenspezialisten hatten sich Mitte September mit überzeugenden Leistungen beim Frankfurt Half Marathon Invitational für die WM empfohlen und führen auch die deutschen Jahresbestenlisten an.

Ursprünglich waren die Titelkämpfe für den 29. März geplant. Sie wurden allerdings aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt und dann auf den 17. Oktober verschoben. Zum DLV-Aufgebot gehört auch Fabienne Königstein von der MTG Mannheim. Die 27-Jährige absolvierte am Montag nach einer Verletzung einen erfolgreichen Leistungstest und stellt sich nun der Herausforderung. 

Zum Thema