Lokalsport Mannheim

Ringen Schriesheim verlangt Adelhausen beim 8:10 alles ab

KSV bleibt nur das Kob

Archivartikel

Schriesheim/Adelhausen."Wir ringen gut mit und fordern die Spitzenteams, doch es hat wieder nicht gereicht", so Klaus Grüber, Ringerchef des Bundesligisten KSV Schriesheim. Mit 8:10 unterlag der KSV beim Tabellenführer der Ringer-Bundesliga und verpasste durch mehrere Faktoren eine Überraschung. Dennoch sah Grüber klare Fortschritte: "Wir sind heute mit sechs deutschen Ringern angetreten und hatten dabei drei

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00