Lokalsport Mannheim

Ringen Schriesheim verlangt Adelhausen beim 8:10 alles ab

KSV bleibt nur das Kob

Archivartikel

Schriesheim/Adelhausen."Wir ringen gut mit und fordern die Spitzenteams, doch es hat wieder nicht gereicht", so Klaus Grüber, Ringerchef des Bundesligisten KSV Schriesheim. Mit 8:10 unterlag der KSV beim Tabellenführer der Ringer-Bundesliga und verpasste durch mehrere Faktoren eine Überraschung. Dennoch sah Grüber klare Fortschritte: "Wir sind heute mit sechs deutschen Ringern angetreten und hatten dabei drei

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00