Lokalsport Mannheim

Ringen: Zweitligist gewinnt mit 24:13 gegen den AB Aichhalden

KSV feiert ersten Sieg

Archivartikel

Schriesheim. Aufatmen beim Ringer-Zweitligisten KSV Schriesheim: Mit dem 24:13 über die AB Aichhalden durfte der erste Saisonsieg bejubelt werden. Allerdings machte es Aichhalden den Schriesheimern leicht und kam nicht in Bestbesetzung an die Bergstraße. Zudem gaben die Gäste im Schwergewicht kampflos vier Punkte ab.

So war schon früh ein Schriesheimer Erfolg abzusehen, denn Roland Majer

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00