Lokalsport Mannheim

Gewichtheben

KSV kalkuliert zum Start zurückhaltend

Archivartikel

Mannheim.Rechtzeitig zu Beginn der kalten Jahreszeit machen sich die Gewichtheber warm. Am Wochenende startet die Landesliga in die Saison. Der KSV Mannheim tritt am Samstag (18 Uhr) beim AC Weinheim II an. „Wir werden wohl unter unseren Vorjahresleistungen bleiben, so bei 200 bis 230 Punkten“, hat der KSV-Vorsitzende Hartmut Lehr hochgerechnet. Ein Grund ist, dass mit Vera Huwe, Alexander Mich und David Boukroum gleich drei Debütanten an die Hantel gehen. Thomas Schiller, Andreas Pawlow sowie Routinier Jürgen Sieth sind weiterhin dabei. „Wir müssen mal schauen, wer wo steht. Das gilt für uns, aber auch für die ganze Liga“, ist Lehr auf den Auftkat gespannt. Konkurrent TV Waldhof beginnt erst am 19. Oktober in die Saison – mit dem Derby beim KSV. 

Zum Thema