Lokalsport Mannheim

Handball, 3. Liga SGL erkämpft ein 30:30 in Nieder-Roden

Kuriose letzte Sekunden

Archivartikel

Nieder-Roden.In den kuriosen letzten 15 Spielsekunden sicherten sich die Drittliga-Handballer der SG Leutershausen am Samstagabend bei der HSG Rodgau Nieder-Roden ein hart umkämpftes 30:30-Unentschieden. Lucas Gerdon, der neun Mal für die Roten Teufel einnetzte, traf zum umjubelten Ausgleich.

Bei zwei verbleibenden Sekunden hatte die HSG Rodgau noch einen Freiwurf und bekam – nach einem Schubser von

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema